LINKS

Keine Zeit zum Üben?

Keine Zeit zum Üben? Dann priorisiere sie anders. Wenn es darum geht gesanglich etwas Neues zu manifestieren geht das nicht ohne. Das Problem: Oft priorisieren wir Sachen, die wir für andere machen (Arbeit, Freundschaft, Familie) höher als die Sachen, die für uns Selbst wichtig sind. Auch wenn deine Arbeit, deine Familie und deine Freunde sehr wichtig sind, ist die Zeit die du für deine Wünsche investierst mindestens genauso wichtig. Warum? Je glücklicher und zufriedener du bist, desto mehr wirkt es sich auf alles Andere aus. Es ist eine sogenannte win-win Situation für dich und dein Umfeld.

Wenn du mehr Zeit für das üben finden möchtest, mache folgende Übung:

• Schreibe mal 24 Stunden lang auf, was du wie lange machst, inkl. Facebook und Netflix und Schlafenszeit. 
• schaue dir an, wo es in deinem Zeitpan Lücken gibt oder Dinge, die du verändern oder weglassen kannst

Wir alle denken, dass wir keine Zeit haben, aber wenn wir wirklich schauen was wir genau machen, sind viele Sachen nicht die Sachen die uns wirklich glücklich machen. Das liegt zunächst daran, dass unser Gehirn automatisch die nächste schnelle Belohnung sucht. Und das ist oft nicht das, was uns auf Dauer glücklich macht. Um also etwas zu etablieren, was dich auf Dauer glücklich macht, z.B. eine flexible Stimme, brauchst du Strategien.

Optimal zum Üben wäre eine Zeitspanne von 20-30 Minuten. Wenn du keine zusammenhängende Zeit findest, dann kannst du die 20 min auch aufteilen. Wenn du mit dem Online-Programm arbeitest, mache es einfach so, dass du immer bis zur nächsten Übung gehst. Da es immer einzelne Übungen gibt ist es gar kein Problem, wenn du die Session nach einer Übung unterbrichst und einfach später weiter machst. Nicht die Zeit ist wichtig, sondern die Weiderholung! Trage dir die Überzeit fest in deinen Kalender ein, so bleibt er dir besser in Erinnerung. Stelle dir einen Wecker. Wie wichtig ist es dir Zeit für dich und deine Stimme zu nehmen? Gebe dem Üben in deinem Leben eine höhere Priorität.

No Comments

Post a Comment